Können Sie Versorgungsunternehmen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Können Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Kreditkarten können eine bequeme Möglichkeit sein, alltägliche Einkäufe abzudecken, den Reisekostenzuschlag zu übernehmen oder einfach einen finanziellen Notfall in einer Bargeldkrise zu bewältigen, aber das ist nicht alles, wofür sie gut sind. Sie können Rechnungen auch mit einer Kreditkarte bezahlen, was nützlich ist, wenn Sie Ihre Finanzen optimieren möchten.

Verdiene Geld, das niemals abläuft.

Welche Rechnungszahlungen können Sie berechnen? Überraschenderweise mehr als Sie vielleicht denken. Im Allgemeinen können Sie eine Kreditkarte verwenden, um Folgendes zu bezahlen:

  • Stromrechnungen, einschließlich Wasser, Gas und Strom
  • Mobilfunk- oder Festnetztelefon-Service
  • Kabel- und Internetservice
  • Streaming- und Abonnementdienste
  • Versicherung
  • Lagervermietung
  • Arztrechnungen
  • Bundes- und Staatssteuern

Wenn Sie sich bei einer bestimmten Rechnung nicht sicher sind, erkundigen Sie sich bei der Rechnungsabteilung, ob sie ihre Kreditkartenakzeptanzpolitik überprüfen kann. Aber wenn Sie Ihre Kreditkartenabrechnung nicht vollständig und bis zum Fälligkeitsdatum der Zahlung abbezahlen, kann die Zahlung von Krediten auf Ihre Kreditkarte schnell summieren und die Zinsbelastung wird sich erhöhen.

Ja, aber sollten Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Es gibt einige Vorteile - und Nachteile - Rechnungen mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Das Abwägen des Guten gegen das Schlechte kann dir helfen zu entscheiden, ob es der richtige Zug ist.

  • Es könnte Ihnen Zeit sparen. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen jedes Mal, wenn Sie einen bekommen, kann zeitaufwendig im Vergleich zu der Zahlung sie einmal im Monat sein. Nicht nur das, aber wenn Sie mehrere Fälligkeitsdaten jonglieren, ist es möglich, dass eine Rechnung durch die Risse gleiten könnte. Wenn Sie das Fälligkeitsdatum verpassen, könnten Sie mit einer späten Gebühr geschlagen werden. Wenn Sie automatische Zahlungen für Ihre Rechnungen mit Ihrer Kreditkarte einrichten, können Sie Verspätungsgebühren vermeiden und den Zeitaufwand für die Verwaltung Ihrer Finanzen reduzieren.
  • Sie können Belohnungen verdienen, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Belohnungen Kreditkarten können eine wertvolle Möglichkeit sein, Geld zurück, Meilen oder Punkte zu verdienen, die Sie für Reisen, Geschenkkarten und mehr verwenden können. Wenn Sie beispielsweise eine Karte haben, die bei jedem Kauf bares Geld zurückzahlt, könnten Sie mit der Bezahlung von Rechnungen etwas von dem, was Sie ausgeben, in die Tasche stecken.
  • Es rationalisiert Ihr Budgetierungssystem. Ihr Monatsbudget ist eine Art Blaupause dafür, wie Sie das Geld ausgeben, das Sie verdienen. Wenn Sie alle Ihre Rechnungen jeden Monat auf eine Kreditkarte aufladen, ist es einfacher, auf einen Blick zu sehen, was Sie ausgeben, um Ihren Haushalt zu erhalten. Sie können dann eine Pauschale zur Deckung all dieser Ausgaben gewähren, wenn Sie am Ende des Monats Ihre Kreditkartenrechnung bezahlen.
  • Möglicherweise müssen Sie eine Gebühr bezahlen, um mit Guthaben zu bezahlen. Eine mögliche Gefahr, Rechnungen mit einer Kreditkarte zu bezahlen, ist eine Bearbeitungsgebühr. Wenn Ihr Elektrizitätsunternehmen eine Gebühr von 5,95 US-Dollar verlangt, um beispielsweise Ihre Kreditkartenzahlung zu akzeptieren, müssen Sie überlegen, ob es wirklich die Bequemlichkeit wert ist.
  • Wenn Sie einen Saldo tragen, können Zinsgebühren anfallen. Das andere Problem, das es zu beachten gilt, ist, wie sich Zinsgebühren auf das, was Sie schulden, auswirken könnten, wenn Sie die Karte nicht jeden Monat bezahlen. Wenn Ihre Kreditkarte einen hohen effektiven Jahreszins (APR) für Einkäufe erhebt, könnte dies eine teure Methode zur Deckung Ihrer Rechnungen sein.

Bezahlen Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte den richtigen Weg

Wenn Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen möchten, beachten Sie folgende Best Practices:

1. Bleibe bei einer Karte, um Rechnungen zu bezahlen.

Die Auswahl einer Karte für die Bezahlung von Rechnungen ist sinnvoller als die Verteilung von Zahlungen auf mehrere Karten, und zwar aus Sicht der Bequemlichkeit und Verfolgung. Wenn Sie nach Belohnungen suchen, sollten Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Karte Belohnungen für alltägliche Einkäufe, einschließlich Rechnungszahlungen, bietet.

2. Plan, jeden Monat vollständig zu bezahlen.

Die Zahlung von Zinsen auf die von Ihnen verlangten Rechnungszahlungen erhöht die Kosten dieser Rechnungen und kann den Wert von Belohnungen, die Sie verdienen, verringern. Wenn Sie Ihr Budget planen, stellen Sie sicher, genügend Geld in Reserve zu reservieren, um Ihre Kreditkarte vollständig zu bezahlen, wenn die Rechnung eingeht.

3. Behalten Sie Ihre Kreditauslastung im Auge.

Ihre Kreditauslastung, dh wie viel von Ihrem verfügbaren Kredit Sie verwenden, ist ein Faktor, der sich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt. Wenn Sie in der Nähe Ihres Kartenlimits Gebühren erheben oder es jeden Monat auszahlen, um Rechnungen zu bezahlen, kann dies dazu führen, dass Ihre Kreditwürdigkeit schwankt.

4. Legen Sie keine großen Rechnungen auf eine Kreditkarte, wenn Sie sie nicht bezahlen können.

Eine Faustregel bei der Verwendung Ihrer Kreditkarte ist, dass Sie nicht mehr ausgeben, als Sie sich leisten können, sonst könnte es sehr schnell außer Kontrolle geraten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Hypothek mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, anstatt 4% APR auf Ihre Hypothek bezahlen, werden Sie am Ende zahlen 16,99, 22,99 oder höher.

Sichern Sie sich Gas und Restaurants mit Discover it ® Chrome.

Eine Kreditkarte kann nützlich sein, wenn Sie Rechnungen bezahlen müssen, aber es ist wichtig, es von jedem Blickwinkel aus zu betrachten. Es zahlt sich aus, Ihre Hausaufgaben zu machen, damit Sie die damit verbundenen Kosten verstehen und vergleichen können, wie hoch die Belohnungen sind, die Sie verdienen.

Haftungsausschluss: Diese Seite ist für Bildungszwecke gedacht und ersetzt keine professionelle Beratung. Das Material auf dieser Website dient nicht als Rechts-, Investitions- oder Finanzberatung und weist nicht auf die Verfügbarkeit von Discover-Produkten oder -Diensten hin. Es garantiert nicht, dass Discover ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet oder unterstützt. Für spezifische Ratschläge zu Ihren besonderen Umständen können Sie einen qualifizierten Fachmann konsultieren.

Sollten Sie Ihre Stromrechnung mit einer Kreditkarte bezahlen, wenn Sie können?

Unsere Kreditkartenartikel, Rezensionen und Bewertungen behalten strenge redaktionelle Integrität bei; wir können jedoch entschädigt werden, wenn Sie auf Angebote unserer Partner klicken oder für diese genehmigt werden. Wie wir Geld verdienen.

Ihre Stromrechnung mit einer Kreditkarte bezahlen?

Für einige Kreditkartenbenutzer könnte es eine kluge Idee sein. Für andere nicht so sehr. Und in einigen Fällen kann es zum Beispiel unmöglich sein, wenn das Dienstprogramm keine Kreditkartenzahlungen akzeptiert, was manchmal der Fall ist, obwohl Debitkarten leichter akzeptiert zu werden scheinen.

Und es gibt viele Gründe, warum es eine sehr schlechte Idee sein kann, für ein Dienstprogramm mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen. Besonders, wenn Sie häufig revolvierende Schulden tragen, könnte Ihre $ 82-Wasserrechnung theoretisch eine Wasserrechnung von $ 94, oder eine Wasserrechnung von $ 111, oder ein ... naja, Sie bekommen die Idee.

Zahlungsdienste von Dritten

Und vor ein paar Jahren tauchten einige Drittfirmen auf und sagten: "Hey, bezahl deine Stromrechnung mit einer Kreditkarte durch uns. Wir haben Beziehungen zu den Versorgungsunternehmen und Kreditkarten, und du zahlst also über uns und Sie erhalten die Möglichkeit, mit einer Kreditkarte zu bezahlen und Prämienpunkte zu erhalten. "

Das hört sich alles gut und gut an, bis Sie bedenken, dass Sie häufig 2 bis 3 Prozent zu Ihrer Rechnung hinzufügen müssen, um bequem online bezahlen zu können, wenn Sie nur eine 44-Cent-Briefmarke kaufen und diese zusenden können negieren Sie alle Belohnungen, die Sie mit einer Kreditkarte erhalten. Ich nehme an, wenn Sie eine Menge Geld verdienen und Zeit Geld ist, gibt es ein Argument, dass die Gebühren es wert sind. Aber zugegebenermaßen bin ich ein Geizkragen, und ich kann immer noch nicht umhin, sich zu wundern, was an der alten Art der Bezahlung Ihres Versorgers per Post schief gelaufen ist.

That said, ChargeSmart.com, ein Online-Rechnung-Zahlungs-Service, hat etwas von dem Wind aus meinen Geizhalssegeln genommen.

ChargeSmart, das auch Menschen erlaubt, ihre Hypothek, Auto-Darlehen und Studenten Darlehen über ihre Website zu bezahlen, debütierte kürzlich eine neue Funktion, die viele der Argumente gegen die Zahlung von Versorgungsunternehmen mit einer Kreditkarte wegnimmt.

Vor etwa zwei Monaten hat sich ChargeSmart mit Discover zusammengeschlossen, sodass Discover-Karteninhaber einen sofortigen Rabatt erhalten, wenn sie ihre Kreditkarte benutzen, um ihre Wasserrechnung, Strom, Gas oder ein anderes Dienstprogramm zu bezahlen. Mit anderen Worten: Solange die Versorgungszahlung nicht Teil ihrer revolvierenden Schulden wird, kann die Zahlung eines Dienstprogramms über ChargeSmart kostenlos sein.

Schließlich hat ChargeSmart CEO Tim Brinkman mir gesagt, das Ziel ist, dass die Verbraucher sofortige Rabatte von allen Kreditkartenunternehmen und Banken haben.

Und er sagt, dass der Convenience-Faktor den Menschen mehr wert ist, als man meinen könnte. Die meisten Kunden von ChargeSmart, sagt Brinkman, sind für den Komfort da.

"Das war eine kleine Überraschung für uns", sagt Brinkman. "Als wir das Konzept entwickelten, dachten wir angesichts unserer Gebührenstruktur, dass die meisten Leute es für Cash-Management-Zwecke verwenden würden. Leute können grundsätzlich die Zahlung von Rechnungen um 45 Tage verzögern, wenn sie es auf eine Kreditkarte setzen, und Wenn Sie einen lumpigen Einkommensstrom haben, wie ein Einzelhändler, oder wenn unerwartete Ausgaben aufkommen, können sie unseren Service auf die wirtschaftlichste Weise nutzen. Aber zu unserer Überraschung ist es meistens der Convenience-Nutzer. "

Brinkman malt ein schlechtes Bild von Leuten, die Versorgungsunternehmen über eine Versorgungswebsite mit ihrer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. "Die meisten Webseiten, wenn sie Ihnen erlauben, mit einer Kreditkarte zu bezahlen, sind klobig", sagt Brinkman, "und Sie müssen sieben bis acht Bildschirme durchforsten und sich dann registrieren und Ihnen Ihre Passwort - ID und Ihren Benutzernamen geben Site, können Sie Ihr Dienstprogramm in etwa 30 Sekunden bezahlen. "

Ich persönlich würde wahrscheinlich 20 oder 30 Mausklicks der Computermaus durchgehen, um ein wenig Geld zu sparen, gegenüber einem Dritten, der meine Zahlung online schickt, aber ich weiß, was er meint. Einige Versorgungsunternehmen können Online-Zahlungen zu einem großen Problem machen.

Warum einige Dienstprogramme keine Kreditkarten akzeptieren

Ich fragte Brinkman, warum das so ist, warum Versorgungsunternehmen nicht so schnell Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Er sagt, es ist wegen der Interchange-Gebühr, die Kreditkarten für die Verarbeitung von Zahlungen berechnen. Einzelhändler akzeptieren sie als Geschäftskosten, sagt Brinkman. Er hat natürlich Recht. Wenn Sie etwas in einem Geschäft verkaufen und keine Kreditkarten akzeptieren, werden Sie 500 Konkurrenten haben, die diese akzeptieren.

"Aber mit Versorgungsunternehmen", sagt Brinkman, "müssen sie Kreditkarten aus Wettbewerbsgründen nicht akzeptieren, und hier können wir einsteigen. Die zusätzliche Gebühr ist es dem Kunden wert, aber nicht wert für das Dienstprogramm."

Sie können dem zustimmen oder nicht, aber nicht zu seinem nächsten Punkt. Brinkman fügt hinzu: "Die Dienstprogramme werden ihr Geld bekommen, oder sie werden Ihren Dienst ausschalten."

Copyright © 2018 CardRatings.com. Alle Rechte vorbehalten.

Allgemeiner Haftungsausschluss: * Einzelheiten zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kreditkartenangebote finden Sie in den Online-Kreditkartenanträgen. Es werden angemessene Anstrengungen unternommen, um genaue Informationen zu erhalten. Alle Kreditkarteninformationen werden jedoch ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Jetzt beantragen" klicken, können Sie die Kreditkartenbedingungen auf der Website des Kreditkartenherausgebers einsehen. Angebote können ohne Vorankündigung geändert werden und die angezeigten Begriffe sind möglicherweise nicht für alle Verbraucher verfügbar.

Kann ich mit einer Kreditkarte Rechnungen bezahlen?

Kann ich mit einer Kreditkarte Rechnungen bezahlen?

ich&# 39; m ein Student, und mein Mitbewohner hat für Versorgungsunternehmen bezahlt. Ich gebe ihm nur einen Scheck und er kümmert sich darum. Ich habe mich allerdings gefragt, ob ich in der Zukunft Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen kann, weil mir aufgefallen ist, dass manche Belohnungen Kreditkarten extra Punkte oder Bargeld zurückgeben, wenn sie dafür verwendet werden.

Soll ich Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Bild:

Wir denken, es ist wichtig für Sie zu verstehen, wie wir Geld verdienen. Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die Angebote für Finanzprodukte, die Sie auf unserer Plattform sehen, kommen von Unternehmen, die uns bezahlen. Das Geld, das wir verdienen, hilft uns, Ihnen kostenlose Kredit-Scores und Berichte zur Verfügung zu stellen und hilft uns, unsere anderen großartigen Tools und Lehrmaterialien zu erstellen.

Die Vergütung kann dazu beitragen, wie und wo Produkte auf unserer Plattform erscheinen (und in welcher Reihenfolge). Aber da wir im Allgemeinen Geld verdienen, wenn Sie ein Angebot finden, das Sie mögen und bekommen, versuchen wir, Ihnen Angebote zu präsentieren, von denen wir denken, dass sie zu Ihnen passen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Funktionen wie Ihre Zustimmungsquoten und Einsparungen.

Natürlich stellen die Angebote auf unserer Plattform nicht alle Finanzprodukte dar, aber unser Ziel ist es, Ihnen so viele großartige Möglichkeiten wie möglich zu zeigen.

Das Sammeln von Kreditkartenpunkten und -prämien macht süchtig, und wir sind alle auf der Suche nach neuen Wegen, um sie zu erhalten.

Bezahlen Sie Ihre monatlichen Rechnungen scheint eine gute Möglichkeit, mehr Belohnungen zu verdienen. Aber ist es klug, Ihre Rechnungen mit Kreditkarten zu bezahlen?

Nicht alle Rechnungen sind gleich, also müssen Sie jede einzelne bewerten, um festzustellen, welche es sinnvoll ist, mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Aber zuerst, hier ist ein kurzer Blick auf die Vor- und Nachteile der Rechnungen mit Kunststoff bezahlen.

  • Belohnungen oder Punkte erhalten
  • Automatische Zahlungen, die Zeit sparen
  • Bequemlichkeit ohne Scheck schreiben
  • Einfachere Ausgabenverfolgung mit allem auf einer Aussage
  • Kann zusätzliche Zeit bedeuten, um zu bezahlen
  • Kann dabei helfen, die Anforderung für eine Kreditkarten-Anmeldebonus zu erfüllen
  • Mögliche Gebühren
  • Erhöhte Verschuldung
  • Zusätzliche Zinsen, wenn das Guthaben nicht vollständig bezahlt wird
  • Die Kreditauslastung könnte steigen, was sich auf die Kreditwürdigkeit auswirken könnte

Laut Ruth Van Derostyne, Gründerin und Kreditberaterin bei Financial Education Services in Milpitas, Kalifornien, muss jeder, der Rechnungen mit Kreditkarten bezahlen will, "diszipliniert sein und nicht das Geld ausgeben, mit dem er normalerweise die Rechnungen bezahlen würde." Sie müssen die Kreditkartenrechnung mit dem Geld bezahlen. "

Van Derostyne weist auch darauf hin, dass das Halten von Kreditkartenguthaben unter 30 Prozent Ihrer Kreditkartenlimits entscheidend ist. Eine hohe Kreditausnutzung könnte sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken.

Generell kann es eine gute Idee sein, Ihre monatlichen Rechnungen per Kreditkarte zu bezahlen, solange Sie sich an zwei Regeln halten:

  1. Zahlen Sie Ihr Guthaben jeden Monat vollständig und pünktlich.
  2. Legen Sie Rechnungen nie auf eine Kreditkarte, weil Sie es sich nicht leisten können, sie zu bezahlen.

Wenn Sie Ihre Kreditkarte verwenden, um Rechnungen zu bezahlen, die Sie sich nicht leisten können, könnten Sie am Ende eine Menge an Zinsen zahlen. Auf der anderen Seite, wenn Sie Routine Rechnungen bezahlen, hat die Verwendung einer Kreditkarte Vorteile.

Welche Rechnungen können Sie mit einer Kreditkarte bezahlen? Und welche Rechnungen berechnen eine zusätzliche Gebühr, wenn Sie mit einer Karte bezahlen? Schauen wir uns an, welche Arten von Rechnungen am sinnvollsten sind, mit Kreditkarte zu bezahlen.

Als die höchsten monatlichen Ausgaben für die meisten Verbraucher, sehen Hypotheken wie eine einfache Möglichkeit, um diese Kreditkarte Anmeldebonus zu erreichen oder sammeln wichtige Punkte.

Leider werden so gut wie keine Hypothekenanbieter Kreditkartenzahlungen erlauben. Und sie haben einen guten Grund: Kreditgeber wollen die Kreditkartengebühren für die Abwicklung der Zahlungen nicht tragen.

Wenn Sie Glück haben, einen Hypothekendienstleister zu finden, der Ihnen erlaubt, Ihre Hypothek mit einer Kreditkarte zu zahlen, bereiten Sie vor, eine Bequemlichkeitsgebühr zu zahlen, die wahrscheinlich die Vorteile übersteigen wird, die Sie hoffen, zu erhalten.

Wenn Ihnen eine Gebühr nichts ausmacht, können Drittanbieterdienste wie Plastiq eine gute Option für Sie sein. Für eine Gebühr von 2,5 Prozent belastet das Unternehmen Ihre Kreditkarte und sendet einen Scheck an Ihren Hypothekengeber (oder an alle anderen, die Sie bezahlen möchten). Bevor Sie diese Art von Service nutzen, müssen Sie berechnen, ob die Gebühr die Belohnung wert ist.

Diejenigen, die keine Hypothek haben, können auch daran interessiert sein, ihre Unterkunft mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Leider gibt es immer noch viele Vermieter, die nur Schecks oder Bargeld für monatliche Mietzahlungen akzeptieren.

Wenn Sie das Glück haben, von einem Unternehmen mit einer ausgefeilteren Buchhaltung zu mieten, sollten Sie Ihre Kreditkarte mit der Miete bezahlen, vor allem, wenn es keine Gebühr für die Bequemlichkeit gibt.

Selbst bei Vermietern, die nur Bargeld oder Schecks akzeptieren, haben Sie Optionen, die Services wie Plastiq enthalten. Keine dieser Alternativen kommt ohne einen Preis - wie Bequemlichkeit Gebühren oder Gebühren - aber Sie können entscheiden, ob die Vorteile überwiegen die Belohnungen.

So wie Hypothekenkreditgeber wahrscheinlich Kreditkartenzahlungen nicht akzeptieren, sind auch Autoverleiher nicht. Auch sie wollen die Bearbeitungsgebühren vermeiden.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, eine Kreditkarte zu verwenden, um Ihren Autokredit abzuzahlen, aber es erfordert einige ernsthafte finanzielle Disziplin. Wenn Sie ein Kreditkartenangebot mit einem einleitenden jährlichen Prozentsatz von 0 Prozent für Saldoübertragungen finden, können Sie möglicherweise Ihren Autokredit auf die Kreditkarte überweisen. Aber bevor Sie auf diese Idee springen, gibt es Vorbehalte.

Hier ist eine Einschränkung: Es macht nur Sinn, wenn Sie eine Karte mit einem einleitenden APR von 0 Prozent wählen, die für Balance-Transfers gilt. Außerdem müssen Sie das Guthaben abbezahlen, bevor der Preis nach dem Einführungstermin steigt. Andernfalls zahlen Sie Zinsen für die Restschuld auf der Kreditkarte, und die Kreditkarte wird wahrscheinlich einen höheren Zinssatz als der ursprüngliche Autokredit haben.

Es gibt noch andere Nachteile. Beispielsweise können Sie möglicherweise den gesamten Autokredit nicht auf eine Kontoführungskarte übertragen. Abhängig von der Karte wird möglicherweise eine Gebühr für die Kontoübertragung erhoben. Außerdem wird es wahrscheinlich negative Auswirkungen auf Ihr Guthaben haben, da die Übertragung eines großen Guthabens Ihre Kreditauslastung erhöht.

Angesichts all der Vorbehalte, ist die Zahlung Ihrer Auto-Zahlung mit einer Kreditkarte in der Regel nicht die praktischste Option. Sie müssen die Nachteile in Betracht ziehen und feststellen, ob es in Ihrem Fall sinnvoll ist.

Es ist einfach, dies bei den meisten Versicherungsunternehmen einzurichten, aber machen Sie Ihre Hausaufgaben, um sicherzustellen, dass keine Gebühren anfallen. Einige Versicherer berechnen keine Gebühr, während andere (wie Nationwide und Geico) nur dann gebührenfrei sind, wenn Sie die Prämie vollständig und nicht in Raten zahlen.

Es kann also sinnvoll sein, diese Rechnungen mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen, jedoch nur, wenn Sie Gebühren vermeiden können.

Für Selbstständige unter uns müssen Krankenkassenprämien an die Versicherungsgesellschaft gezahlt werden.

Und mit dem Preis der Krankenversicherung in diesen Tagen kann diese Kosten Sie ausgezeichnete Kreditkartenbelohnungen verdienen. Da Unternehmen versuchen, ihre Betriebskosten zu reduzieren, haben einige entschieden, keine Kreditkartenzahlungen mehr zu akzeptieren. Wenn Ihr Versicherer noch Karten akzeptiert, nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich an, um Ihre Prämien per Kreditkarte zu bezahlen.

Wenn Sie unter das Affordable Care Act fallen, müssen Versicherer Papierschecks, Zahlungsanweisungen, elektronische Überweisungen und vorausbezahlte Debitkarten als Zahlungsmittel akzeptieren. Sie müssen keine Kreditkarten akzeptieren, es sei denn, der anwendbare Staat verlangt dies. Daher können die Zahlungsoptionen von Staat zu Staat und zwischen den Versicherern variieren.

Sie können einige Steuern mit einer Kreditkarte bezahlen, aber Sie müssen in der Regel eine Gebühr bezahlen.

Zum Beispiel können Einkommenssteuern mit Kreditkarte bezahlt werden, aber die IRS erhebt eine Gebühr für diese Bequemlichkeit. Verschiedene Variablen - wie geschuldeter Betrag und welche Art von Bundessteuern Sie bezahlen möchten - können ebenfalls Ihre Entscheidung beeinflussen. Lesen Sie den gesamten Credit Karma-Artikel zu diesem Thema für Details.

Dienstprogramme, Handy, Internet, Kabel

Telefongesellschaften sowie Kabel- und Internetanbieter haben erkannt, dass Kreditkartenzahlungen Zeit und Papierkram für alle sparen. Es ist einfach, diese Zahlungen einzurichten, und viele dieser Unternehmen berechnen keine Gebühr.

Durch die Leichtigkeit der Online-Rechnung bezahlen meine Strom-, Gas-, Kabel- und Wasserrechnungen jeden Monat automatisch an eine meiner Punktekarten.

Bradley Shaw von SEO Experte Brad Inc.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall bei Ihren Strom-, Gas-, Wasser- und Müllentsorgungsrechnungen. Zum Beispiel, Pacific Gas und Electric Co. in Kalifornien Gebühren eine 1,35 $ Komfortgebühr, um Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren, während Con Edison in New York 3,35 $ berechnet.

Je höher Ihre Stromrechnung ist, desto günstiger wird es, mit Kreditkarte zu zahlen, auch mit den Nebenkosten. Bradley Shaw von SEO Expert Brad Inc. sagt: "Durch die Leichtigkeit der Online-Rechnung bezahlen meine Strom-, Gas-, Kabel- und Wasserrechnungen jeden Monat automatisch an eine meiner Punkte-verdienenden Karten."

Pandora, Netflix, Spotify, Hulu und Broadcast Network Subscription Services ermutigen Sie, mit einer Kreditkarte zu bezahlen, und es gibt keine Gebühr. Dies sind die perfekten monatlichen Rechnungen für eine Kreditkarte.

Je nachdem, wer das Geld ausgeliehen hat, kann eine Rückzahlung per Kreditkarte für Studienkredite möglich sein. Einige Universitäten akzeptieren auch die Rückzahlung per Kreditkarte.

Wenn Sie eine Karte mit Cash-Back-Belohnungen verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Studentendarlehen-Zahlung zu leisten, Bargeld zurückzuerhalten und dieses Geld dann auf Ihr Studiendarlehen anzuwenden, um es früher als geplant zurückzuzahlen.

In der Tat, die Upromise Mastercard Kreditkarte tut dies für Sie. Er verbindet Ihren anrechenbaren Kredit mit Ihrem Upromise-Mitgliedskonto und überweist Ihre Cash-Back-Einnahmen in die Zahlung Ihres Studentendarlehens.

Empfohlene Karten um Rechnungen zu bezahlen mit:

Können Sie eine Kreditkarte mit einer anderen auszahlen?

Wenn Sie die Mindestanzahlungen auf Ihrer Kreditkarte nicht leisten können, könnte die Verwendung einer anderen Kreditkarte zur Zahlung Ihrer Rechnung ideal klingen. Indem Sie eine Kreditkarte mit einer anderen abbezahlen, können Sie es vermeiden, für einen ganzen Monat etwas aus der Tasche zu bezahlen. Geht es besser als das?

Bevor Sie jedoch weitermachen, sollten Sie wissen, wie dies funktioniert, wie viel es kostet und welche Konsequenzen entstehen, wenn Sie Schulden umschichten, anstatt sie zu bezahlen. Während Sie technisch eine Kreditkarte mit einer anderen abzahlen können, ist es normalerweise eine schlechte Idee. Außerdem gibt es bessere Alternativen zu berücksichtigen, wenn Sie eine niedrigere Zahlung und einige wiggle Zimmer in Ihrem Budget benötigen.

Können Sie eine Kreditkarte mit einer anderen bezahlen? Ja. Sollten Sie? Nun, das ist eine ganz andere Frage. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie können Sie eine Kreditkarte mit einer anderen Kreditkarte bezahlen?

Das wichtigste zuerst; Lass uns über Logistik reden. Ob es eine gute Idee ist oder nicht, die Tatsache bleibt, dass Sie eine Kreditkarte mit einer anderen Kreditkarte bezahlen können.

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist ein Vorauszahlung mit einer deiner Kreditkarten. Sobald Sie einen Bargeldvorschuss online oder an einem Geldautomaten erhalten, können Sie dieses Geld verwenden, um Ihre andere Kreditkartenrechnung abzubezahlen. Wenn Sie keinen Barkredit herausnehmen möchten, können Sie diese auch nutzen Komfortkontrollen Ihr Kartenaussteller sendet die Mail ein. Indem Sie einen Scheck an sich selbst schreiben und ihn einlösen, erhalten Sie Zugang zu dem Geld, das Sie benötigen, um Ihre anderen Rechnungen zu bezahlen.

Während diese beiden Optionen einfach sind, sollten Sie mit den damit verbundenen Kosten pausieren. Für den Anfang zahlen Sie in der Regel mindestens 3% bis 5% Ihres Vorschusses als Vorabgebühr. Wenn Ihr Barkredit beispielsweise 500 US-Dollar beträgt, zahlen Sie bis zu 25 US-Dollar in dem Moment, in dem Sie Zugang zu Ihrem Bargeld haben. Zweitens, anders als wenn Sie Ihre Karte in einem Geschäft verwenden, gibt es in der Regel keine Nachfrist auf einem Bargeldvorschuss, so dass ihre (in der Regel hohen) Zinsen beginnen, sofort zu addieren. Wenn Sie den Restbetrag Ihrer ursprünglichen Karte erhöhen, indem Sie einen Barkredit aufnehmen, führt dies im Laufe der Zeit zu höheren Zinszahlungen. Wenn also Ihr Zinssatz relativ hoch ist, könnten 500 Dollar neue Schulden Sie in den Jahren Hunderte mehr kosten.

Denken Sie auch daran, dass Sie sich nicht wirklich helfen, wenn Sie Schulden herumschleichen, ohne sie wirklich zu bezahlen. Sie kaufen sich Zeit - Sie zahlen buchstäblich eine Prämie. Im Großen und Ganzen ist die Zahlung einer Kreditkarte mit einem Bargeldvorschuss von einem anderen nichts mehr als ein Shell-Spiel. Ihr Guthaben kann auf eine Karte fallen, aber auf eine andere wird es steigen. Im Laufe der Zeit könnte dies leicht aus dem Ruder laufen und Sie tiefer und tiefer in Schulden treiben.

Sollten Sie stattdessen einen Kontostandtransfer in Betracht ziehen?

Wenn Sie müde sind, eine Schuld mit einer anderen zu begleichen, ist eine Balance-Transfer-Kreditkarte eine Option zu prüfen. Indem Sie alle Ihre Kreditkarten-Guthaben auf eine Balance-Transfer-Kreditkarte übertragen, können Sie 0% Zinsen für einen Zeitraum von 12 bis 21 Monaten erhalten.

Sie müssen immer noch monatliche Zahlungen auf Ihr neues Guthaben leisten, aber mit einem APR von 0% sollten sie deutlich niedriger sein, und Sie werden keine neuen Zinsgebühren während der Einführungsphase anfallen, was Ihnen schnellere Abschlagszahlungen ermöglicht die Balance. Wenn Sie es ernst meinen, Ihre Schulden fallen zu lassen, könnten Sie diese Zeit nutzen, um schneller aus der Verschuldung zu kommen.

Ein paar Überlegungen sollten in den Sinn kommen, wenn Sie ein Balance-Transfer-Angebot in Betracht ziehen. Erstens, einige Balance-Transfer-Karten berechnen eine Balance Transfer Gebühr von 3% bis 5%, um Ihre neue Kreditlinie mit einem einleitenden 0% APR zu sichern. Zweitens sind die besten Guthabenübertragungskarten nur für Personen mit einem guten Kredit oder besser verfügbar.

Schließlich kann eine Balance-Transfer-Kreditkarte nicht helfen, aus Schulden zu kommen, wenn Sie aufhören zu graben. Wenn Sie Ihre Guthaben übertragen, und dann weiter für Ihre anderen Karten ausgeben, werden Sie am Ende nicht besser sein. Um das Beste aus einer Balance Transfer-Kreditkarte zu bekommen, müssen Sie aufhören zu verbringen, ernst mit Ihren Schulden und bleiben Sie den Kurs.

Wenn Sie es ernst meinen, eine Kreditkarte mit einer anderen zu bezahlen, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen Schritt zurück zu machen. Bevor Sie eine voreilige Entscheidung treffen, sollten Sie sich fragen, was Sie erreichen möchten, indem Sie Schulden umschichten und ob es einen besseren Weg geben könnte.

Wenn Sie nur wenig Geld zur Verfügung haben und Ihre Mindestzahlung nicht leisten können, können Sie mit der Zahlung eines Guthabens mit einem Barkredit oder einem Convenience-Check Zeit gewinnen - im wahrsten Sinne des Wortes - als kurzfristige Stop-Gap-Maßnahme. Aber wirklich, das ist alles, was du bekommst.

Da Sie eine Kreditkarte nicht für immer mit einer anderen abzahlen können, benötigen Sie eine bessere langfristige Lösung. Merken, Du wirst müssen Ihre Salden in vollem Umfang abbezahlen. Das Beste, was Sie tun können, ist neue Schulden zu vermeiden und ernst zu nehmen, die Schulden, die Sie haben, abzuzahlen.

Haben Sie jemals eine Kreditkarte mit einer anderen bezahlt? Haben Sie schon einmal einen Balance-Transfer gemacht? Bitte teilen Sie Ihre Geschichte unten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 2 = 1

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map