Können Sie eine Kreditkartenrechnung mit einer Kreditkarte bezahlen?

Können Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Kreditkarten können eine bequeme Möglichkeit sein, alltägliche Einkäufe abzudecken, den Reisekostenzuschlag zu übernehmen oder einfach einen finanziellen Notfall in einer Bargeldkrise zu bewältigen, aber das ist nicht alles, wofür sie gut sind. Sie können Rechnungen auch mit einer Kreditkarte bezahlen, was nützlich ist, wenn Sie Ihre Finanzen optimieren möchten.

Verdiene Geld, das niemals abläuft.

Welche Rechnungszahlungen können Sie berechnen? Überraschenderweise mehr als Sie vielleicht denken. Im Allgemeinen können Sie eine Kreditkarte verwenden, um Folgendes zu bezahlen:

  • Stromrechnungen, einschließlich Wasser, Gas und Strom
  • Mobilfunk- oder Festnetztelefon-Service
  • Kabel- und Internetservice
  • Streaming- und Abonnementdienste
  • Versicherung
  • Lagervermietung
  • Arztrechnungen
  • Bundes- und Staatssteuern

Wenn Sie sich bei einer bestimmten Rechnung nicht sicher sind, erkundigen Sie sich bei der Rechnungsabteilung, ob sie ihre Kreditkartenakzeptanzpolitik überprüfen kann. Aber wenn Sie Ihre Kreditkartenabrechnung nicht vollständig und bis zum Fälligkeitsdatum der Zahlung abbezahlen, kann die Zahlung von Krediten auf Ihre Kreditkarte schnell summieren und die Zinsbelastung wird sich erhöhen.

Ja, aber sollten Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Es gibt einige Vorteile - und Nachteile - Rechnungen mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Das Abwägen des Guten gegen das Schlechte kann dir helfen zu entscheiden, ob es der richtige Zug ist.

  • Es könnte Ihnen Zeit sparen. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen jedes Mal, wenn Sie einen bekommen, kann zeitaufwendig im Vergleich zu der Zahlung sie einmal im Monat sein. Nicht nur das, aber wenn Sie mehrere Fälligkeitsdaten jonglieren, ist es möglich, dass eine Rechnung durch die Ritzen gleiten könnte. Wenn Sie das Fälligkeitsdatum verpassen, könnten Sie mit einer späten Gebühr geschlagen werden. Wenn Sie automatische Zahlungen für Ihre Rechnungen mit Ihrer Kreditkarte einrichten, können Sie Verspätungsgebühren vermeiden und den Zeitaufwand für die Verwaltung Ihrer Finanzen reduzieren.
  • Sie können Belohnungen verdienen, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Belohnungen Kreditkarten können eine wertvolle Möglichkeit sein, Geld zurück, Meilen oder Punkte zu verdienen, die Sie für Reisen, Geschenkkarten und mehr verwenden können. Wenn Sie beispielsweise eine Karte haben, die bei jedem Kauf bares Geld zurückzahlt, könnten Sie mit der Bezahlung von Rechnungen etwas von dem, was Sie ausgeben, in die Tasche stecken.
  • Es rationalisiert Ihr Budgetierungssystem. Ihr monatliches Budget ist eine Art Blaupause, wie Sie das Geld ausgeben, das Sie verdienen. Wenn Sie alle Ihre Rechnungen jeden Monat auf eine Kreditkarte aufladen, ist es einfacher, auf einen Blick zu sehen, was Sie ausgeben, um Ihren Haushalt zu erhalten. Sie können dann eine Pauschale zur Deckung all dieser Ausgaben gewähren, wenn Sie am Ende des Monats Ihre Kreditkartenrechnung bezahlen.
  • Möglicherweise müssen Sie eine Gebühr bezahlen, um mit Guthaben zu bezahlen. Eine mögliche Gefahr, Rechnungen mit einer Kreditkarte zu bezahlen, ist eine Bearbeitungsgebühr. Wenn Ihr Elektrizitätsunternehmen beispielsweise eine Gebühr von 5,95 US-Dollar erhebt, um Ihre Kreditkartenzahlung zu akzeptieren, müssen Sie überlegen, ob es sich wirklich lohnt.
  • Wenn Sie einen Saldo tragen, können Zinsgebühren anfallen. Das andere Problem, das es zu beachten gilt, ist, wie sich Zinsgebühren auf das, was Sie schulden, auswirken könnten, wenn Sie die Karte nicht jeden Monat bezahlen. Wenn Ihre Kreditkarte einen hohen effektiven Jahreszins (APR) für Einkäufe erhebt, könnte dies eine teure Methode zur Deckung Ihrer Rechnungen sein.

Bezahlen Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte den richtigen Weg

Wenn Sie Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen möchten, beachten Sie folgende Best Practices:

1. Bleibe bei einer Karte, um Rechnungen zu bezahlen.

Die Auswahl einer Karte für die Bezahlung von Rechnungen ist sinnvoller als die Verteilung von Zahlungen auf mehrere Karten, und zwar aus Sicht der Bequemlichkeit und Verfolgung. Wenn Sie nach Belohnungen suchen, sollten Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Karte Belohnungen für alltägliche Einkäufe, einschließlich Rechnungszahlungen, bietet.

2. Plan, jeden Monat vollständig zu bezahlen.

Die Zahlung von Zinsen auf die von Ihnen verlangten Rechnungszahlungen erhöht die Kosten dieser Rechnungen und kann den Wert von Belohnungen, die Sie verdienen, verringern. Wenn Sie Ihr Budget planen, stellen Sie sicher, genügend Geld in Reserve zu reservieren, um Ihre Kreditkarte vollständig zu bezahlen, wenn die Rechnung eingeht.

3. Behalten Sie Ihre Kreditauslastung im Auge.

Ihre Kreditauslastung, dh wie viel von Ihrem verfügbaren Kredit Sie verwenden, ist ein Faktor, der sich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt. Wenn Sie in der Nähe Ihres Kartenlimits Gebühren erheben oder es jeden Monat auszahlen, um Rechnungen zu bezahlen, kann dies dazu führen, dass Ihre Kreditwürdigkeit schwankt.

4. Legen Sie keine großen Rechnungen auf eine Kreditkarte, wenn Sie sie nicht bezahlen können.

Eine Faustregel bei der Verwendung Ihrer Kreditkarte ist, dass Sie nicht mehr ausgeben, als Sie sich leisten können, sonst könnte es sehr schnell außer Kontrolle geraten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Hypothek mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, anstatt 4% APR auf Ihre Hypothek bezahlen, werden Sie am Ende zahlen 16,99, 22.99 oder höher.

Sichern Sie sich Gas und Restaurants mit Discover it ® Chrome.

Eine Kreditkarte kann nützlich sein, wenn Sie Rechnungen bezahlen müssen, aber es ist wichtig, es von jedem Blickwinkel aus zu betrachten. Es zahlt sich aus, Ihre Hausaufgaben zu machen, damit Sie die damit verbundenen Kosten verstehen und vergleichen können, wie hoch die Belohnungen sind, die Sie verdienen.

Haftungsausschluss: Diese Seite ist für Bildungszwecke gedacht und ersetzt keine professionelle Beratung. Das Material auf dieser Website dient nicht als Rechts-, Investitions- oder Finanzberatung und weist nicht auf die Verfügbarkeit von Discover-Produkten oder -Diensten hin. Es garantiert nicht, dass Discover ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet oder unterstützt. Für spezifische Ratschläge zu Ihren besonderen Umständen können Sie einen qualifizierten Fachmann konsultieren.

Soll ich Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Bild:

Wir denken, es ist wichtig für Sie zu verstehen, wie wir Geld verdienen. Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die Angebote für Finanzprodukte, die Sie auf unserer Plattform sehen, kommen von Unternehmen, die uns bezahlen. Das Geld, das wir verdienen, hilft uns, Ihnen kostenlose Kredit-Scores und Berichte zur Verfügung zu stellen und hilft uns, unsere anderen großartigen Tools und Lehrmaterialien zu erstellen.

Die Vergütung kann dazu beitragen, wie und wo Produkte auf unserer Plattform erscheinen (und in welcher Reihenfolge). Aber da wir in der Regel Geld verdienen, wenn Sie ein Angebot finden, das Sie mögen und bekommen, versuchen wir, Ihnen Angebote zu präsentieren, die unserer Ansicht nach zu Ihnen passen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Funktionen wie Ihre Zustimmungsquoten und Einsparungen.

Natürlich stellen die Angebote auf unserer Plattform nicht alle Finanzprodukte dar, aber unser Ziel ist es, Ihnen so viele großartige Möglichkeiten wie möglich zu zeigen.

Das Sammeln von Kreditkartenpunkten und -prämien macht süchtig, und wir sind alle auf der Suche nach neuen Wegen, um sie zu erhalten.

Bezahlen Sie Ihre monatlichen Rechnungen scheint eine gute Möglichkeit, mehr Belohnungen zu verdienen. Aber ist es klug, Ihre Rechnungen mit Kreditkarten zu bezahlen?

Nicht alle Rechnungen sind gleich, also müssen Sie jede einzelne bewerten, um festzustellen, welche es sinnvoll ist, mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Aber zuerst, hier ist ein kurzer Blick auf die Vor- und Nachteile der Rechnungen mit Kunststoff bezahlen.

  • Belohnungen oder Punkte erhalten
  • Automatische Zahlungen, die Zeit sparen
  • Bequemlichkeit ohne Scheck schreiben
  • Einfachere Ausgabenverfolgung mit allem auf einer Aussage
  • Kann zusätzliche Zeit bedeuten, um zu bezahlen
  • Kann dabei helfen, die Anforderung für eine Kreditkarten-Anmeldebonus zu erfüllen
  • Mögliche Gebühren
  • Erhöhte Verschuldung
  • Zusätzliche Zinsen, wenn das Guthaben nicht vollständig bezahlt wird
  • Die Kreditauslastung könnte steigen, was sich auf die Kreditwürdigkeit auswirken könnte

Laut Ruth Van Derostyne, Gründerin und Kreditberaterin bei Financial Education Services in Milpitas, Kalifornien, muss jeder, der Rechnungen mit Kreditkarten bezahlen will, "diszipliniert sein und nicht das Geld ausgeben, mit dem er normalerweise die Rechnungen bezahlen würde." Sie müssen die Kreditkartenrechnung mit dem Geld bezahlen. "

Van Derostyne weist auch darauf hin, dass das Halten von Kreditkartenguthaben unter 30 Prozent Ihrer Kreditkartenlimits entscheidend ist. Eine hohe Kreditausnutzung könnte sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken.

Generell kann es eine gute Idee sein, Ihre monatlichen Rechnungen per Kreditkarte zu bezahlen, solange Sie sich an zwei Regeln halten:

  1. Zahlen Sie Ihr Guthaben jeden Monat vollständig und pünktlich.
  2. Legen Sie Rechnungen nie auf eine Kreditkarte, weil Sie es sich nicht leisten können, sie zu bezahlen.

Wenn Sie Ihre Kreditkarte verwenden, um Rechnungen zu bezahlen, die Sie sich nicht leisten können, könnten Sie am Ende eine Menge an Zinsen zahlen. Auf der anderen Seite, wenn Sie Routine Rechnungen bezahlen, hat die Verwendung einer Kreditkarte Vorteile.

Welche Rechnungen können Sie mit einer Kreditkarte bezahlen? Und welche Rechnungen berechnen eine zusätzliche Gebühr, wenn Sie mit einer Karte bezahlen? Schauen wir uns an, welche Arten von Rechnungen am sinnvollsten sind, mit Kreditkarte zu bezahlen.

Als die höchsten monatlichen Ausgaben für die meisten Verbraucher, sehen Hypotheken wie eine einfache Möglichkeit, um diese Kreditkarte Anmeldebonus zu erreichen oder sammeln wichtige Punkte.

Leider werden so gut wie keine Hypothekenanbieter Kreditkartenzahlungen erlauben. Und sie haben einen guten Grund: Kreditgeber wollen die Kreditkartengebühren für die Abwicklung der Zahlungen nicht tragen.

Wenn Sie Glück haben, einen Hypothekendienstleister zu finden, der Ihnen erlaubt, Ihre Hypothek mit einer Kreditkarte zu zahlen, bereiten Sie vor, eine Bequemlichkeitsgebühr zu zahlen, die wahrscheinlich die Vorteile übersteigen wird, die Sie hoffen, zu erhalten.

Wenn Ihnen eine Gebühr nichts ausmacht, können Drittanbieterdienste wie Plastiq eine gute Option für Sie sein. Für eine Gebühr von 2,5 Prozent belastet das Unternehmen Ihre Kreditkarte und sendet einen Scheck an Ihren Hypothekengeber (oder an alle anderen, die Sie bezahlen möchten). Bevor Sie diese Art von Service nutzen, müssen Sie berechnen, ob die Gebühr die Belohnung wert ist.

Diejenigen, die keine Hypothek haben, können auch daran interessiert sein, ihre Unterkunft mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Leider gibt es immer noch viele Vermieter, die nur Schecks oder Bargeld für monatliche Mietzahlungen akzeptieren.

Wenn Sie das Glück haben, von einem Unternehmen mit einer ausgefeilteren Buchhaltung zu mieten, sollten Sie Ihre Kreditkarte mit der Miete bezahlen, vor allem, wenn es keine Gebühr für die Bequemlichkeit gibt.

Selbst bei Vermietern, die nur Bargeld oder Schecks akzeptieren, haben Sie Optionen, die Services wie Plastiq enthalten. Keine dieser Alternativen kommt ohne einen Preis - wie Bequemlichkeit Gebühren oder Gebühren - aber Sie können entscheiden, ob die Vorteile überwiegen die Belohnungen.

So wie Hypothekenkreditgeber wahrscheinlich Kreditkartenzahlungen nicht akzeptieren, sind auch Autoverleiher nicht. Auch sie wollen die Bearbeitungsgebühren vermeiden.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, eine Kreditkarte zu verwenden, um Ihren Autokredit abzuzahlen, aber es erfordert einige ernsthafte finanzielle Disziplin. Wenn Sie ein Kreditkartenangebot mit einem einleitenden jährlichen Prozentsatz von 0 Prozent für Saldoübertragungen finden, können Sie möglicherweise Ihren Autokredit auf die Kreditkarte überweisen. Aber bevor Sie auf diese Idee springen, gibt es Vorbehalte.

Hier ist eine Einschränkung: Es macht nur Sinn, wenn Sie eine Karte mit einem einleitenden APR von 0 Prozent wählen, die für Balance-Transfers gilt. Außerdem müssen Sie das Guthaben abbezahlen, bevor der Preis nach dem Einführungstermin steigt. Andernfalls zahlen Sie Zinsen für die Restschuld auf der Kreditkarte, und die Kreditkarte wird wahrscheinlich einen höheren Zinssatz als der ursprüngliche Autokredit haben.

Es gibt noch andere Nachteile. Beispielsweise können Sie möglicherweise den gesamten Autokredit nicht auf eine Kontoführungskarte übertragen. Abhängig von der Karte wird möglicherweise eine Gebühr für die Kontoübertragung erhoben. Außerdem wird es wahrscheinlich negative Auswirkungen auf Ihr Guthaben haben, da die Übertragung eines großen Guthabens Ihre Kreditauslastung erhöht.

Angesichts all der Vorbehalte, ist die Zahlung Ihrer Auto-Zahlung mit einer Kreditkarte in der Regel nicht die praktischste Option. Sie müssen die Nachteile in Betracht ziehen und feststellen, ob es in Ihrem Fall sinnvoll ist.

Es ist einfach, dies bei den meisten Versicherungsunternehmen einzurichten, aber machen Sie Ihre Hausaufgaben, um sicherzustellen, dass keine Gebühren anfallen. Einige Versicherer berechnen keine Gebühr, während andere (wie Nationwide und Geico) nur dann gebührenfrei sind, wenn Sie die Prämie vollständig und nicht in Raten zahlen.

Es kann also sinnvoll sein, diese Rechnungen mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen, jedoch nur, wenn Sie Gebühren vermeiden können.

Für Selbstständige unter uns müssen Krankenkassenprämien an die Versicherungsgesellschaft gezahlt werden.

Und mit dem Preis der Krankenversicherung in diesen Tagen kann diese Kosten Sie ausgezeichnete Kreditkartenbelohnungen verdienen. Da Unternehmen versuchen, ihre Betriebskosten zu reduzieren, haben einige entschieden, keine Kreditkartenzahlungen mehr zu akzeptieren. Wenn Ihr Versicherer noch Karten akzeptiert, nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich an, um Ihre Prämien per Kreditkarte zu bezahlen.

Wenn Sie unter das Affordable Care Act fallen, müssen Versicherer Papierschecks, Zahlungsanweisungen, elektronische Überweisungen und vorausbezahlte Debitkarten als Zahlungsmittel akzeptieren. Sie müssen keine Kreditkarten akzeptieren, es sei denn, der anwendbare Staat verlangt dies. Daher können die Zahlungsoptionen von Staat zu Staat und zwischen den Versicherern variieren.

Sie können einige Steuern mit einer Kreditkarte bezahlen, aber Sie müssen in der Regel eine Gebühr bezahlen.

Zum Beispiel können Einkommenssteuern mit Kreditkarte bezahlt werden, aber die IRS erhebt eine Gebühr für diese Bequemlichkeit. Verschiedene Variablen - wie geschuldeter Betrag und welche Art von Bundessteuern Sie bezahlen möchten - können ebenfalls Ihre Entscheidung beeinflussen. Lesen Sie den gesamten Credit Karma-Artikel zu diesem Thema für Details.

Dienstprogramme, Handy, Internet, Kabel

Telefongesellschaften sowie Kabel- und Internetanbieter haben erkannt, dass Kreditkartenzahlungen Zeit und Papierkram für alle sparen. Es ist einfach, diese Zahlungen einzurichten, und viele dieser Unternehmen berechnen keine Gebühr.

Durch die Leichtigkeit der Online-Rechnung bezahlen meine Strom-, Gas-, Kabel- und Wasserrechnungen jeden Monat automatisch an eine meiner Punktekarten.

Bradley Shaw von SEO Experte Brad Inc.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall bei Ihren Strom-, Gas-, Wasser- und Müllentsorgungsrechnungen. Zum Beispiel, Pacific Gas und Electric Co. in Kalifornien Gebühren eine 1,35 $ Komfortgebühr, um Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren, während Con Edison in New York 3,35 $ berechnet.

Je höher Ihre Stromrechnung ist, desto günstiger wird es, mit Kreditkarte zu zahlen, auch mit den Nebenkosten. Bradley Shaw von SEO Expert Brad Inc. sagt: "Durch die Leichtigkeit der Online-Rechnung bezahlen meine Strom-, Gas-, Kabel- und Wasserrechnungen jeden Monat automatisch an eine meiner Punkte-verdienenden Karten."

Pandora, Netflix, Spotify, Hulu und Broadcast Network Subscription Services ermutigen Sie, mit einer Kreditkarte zu bezahlen, und es gibt keine Gebühr. Dies sind die perfekten monatlichen Rechnungen für eine Kreditkarte.

Je nachdem, wer das Geld ausgeliehen hat, kann eine Rückzahlung per Kreditkarte für Studienkredite möglich sein. Einige Universitäten akzeptieren auch die Rückzahlung per Kreditkarte.

Wenn Sie eine Karte mit Cash-Back-Belohnungen verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Studentendarlehen-Zahlung zu leisten, Bargeld zurückzuerhalten und dieses Geld dann auf Ihr Studiendarlehen anzuwenden, um es früher als geplant zurückzuzahlen.

In der Tat, die Upromise Mastercard Kreditkarte tut dies für Sie. Er verbindet Ihren anrechenbaren Kredit mit Ihrem Upromise-Mitgliedskonto und überweist Ihre Cash-Back-Einnahmen in die Zahlung Ihres Studentendarlehens.

Empfohlene Karten um Rechnungen zu bezahlen mit:

Kann ich Kreditkartenrechnung mit Kreditkarte bezahlen?

es ist nicht empfohlen, für enge Tabs heute auf diesem .. .. wenn Sie eine andere Kreditkarte, die Ihnen eine viel niedrigere Rate und keine Gebühr für die Übertragung einer Balance bietet gehen, gehen Sie dafür.

in der Regel, obwohl es Ihre Ausgaben Gewohnheiten, die ändern müssen, nicht Kreditkarten .. mj # 03; '' '' '' 'Ich möchte nicht hinzufügen, nicht einen Barkredit erhalten !! jemand sagte schon, du bezahlst eine hohe Zinsen auf diese und es beginnt den Tag, du nimmst es auch.

Sollten Sie Ihre Rechnungen mit einer Kreditkarte bezahlen?

Viele Menschen geben ihre täglichen Einkäufe auf Kreditkarten ab, um Ausgaben zu verfolgen, Belohnungen zu verdienen und eine Deckung wie den Preisschutz für die Artikel, die sie kaufen, hinzuzufügen. Aber was ist mit Rechnungen wie Versorgungsleistungen, Studentendarlehen und Versicherungen - sollten sie auf eine Kreditkarte gelegt werden?

Sollte ich nicht verschuldete Rechnungen auf eine Kreditkarte legen?

Profi: In der Erfahrung dieses Nerds gibt es eine Menge Vorteil, um Versorgungsunternehmen, Internet, Handy und Autoversicherung auf eine Kreditkarte zu setzen. Wenn Sie eine Belohnungskarte haben, werden Ihnen Bargeld oder Reiseprämien für die Ausgaben für Rechnungen, die Sie sowieso bezahlen müssen, gutgeschrieben. Es ist auch schön, dass Sie Ihren gesamten Ausgabenrekord an einem Ort haben, anstatt zahlreiche Konten zu überprüfen, um zu sehen, wohin Ihr Geld in diesem Monat ging.

Con: Einige Unternehmen - vor allem kleine oder lokale Unternehmen - können für Kreditkartenzahlungen Komfortgebühren verlangen. Sie sollten Ihre Zahlungsvereinbarung überprüfen, um festzustellen, ob dies der Fall ist.

Wenn Sie keine Komfortgebühren zahlen, kann es eine gute Idee sein, diese nicht verschuldeten Rechnungen auf eine Kreditkarte zu legen.

Natürlich kann die Belastung einer Kreditkarte riskant sein, wenn Ihre Finanzen nicht an einem guten Ort sind. Sie sollten diese Rechnungen nur dann in Rechnung stellen, wenn Sie einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihrer Kreditkarte haben und Sie jeden Monat das gesamte Guthaben abbezahlen. Sie wollen keine Zinsen für Versicherungsleistungen zahlen, die Sie vor sechs Monaten geleistet haben.

Sollte ich Mietzahlungen auf eine Kreditkarte setzen?

Profi: Websites wie WilliamPaid ermöglichen es Ihnen, Ihre Kredit-Geschichte zu erstellen, während Miete Zahlungen über die Website.

Con: Die Verwendung einer Kreditkarte, auch auf Websites wie WilliamPaid, wird Sie in Komfortgebühren kosten. In der Regel ist die einzige kostenlose Methode, um Ihre Miete zu bezahlen, ein Scheck oder eine direkte Überweisung von Ihrem Girokonto.

Hinweis: In einigen Fällen akzeptiert Ihr Vermieter möglicherweise Bargeld. Ich würde Ihnen nicht raten, eine Rechnung in bar zu bezahlen, weil Sie im Allgemeinen nicht beweisen können, dass Sie die Zahlung geleistet haben, wenn eine Situation entsteht, in der Sie es brauchen würden.

Profi: Schön, dass Sie Ihre Miete bei Bedarf mit einer oder mehreren Kreditkarten bezahlen können. Ja, es kostet Sie, aber es ist schön, die Option in einer finanziellen Klemme zu haben. In Zukunft ist es eine gute Idee, einen Notfallfonds für die mageren Monate aufzubauen. Hier ist wie!

Es sei denn, Sie können es sich nicht leisten, anderweitig zu zahlen, oder Ihr Vermieter akzeptiert Kreditkartenzahlungen ohne Gebühren, Sie sollten wahrscheinlich keine Miete mit einer Kreditkarte bezahlen.

Sollte ich Auto- oder Studentenkredite auf eine Kreditkarte legen?

Con: Viele Anbieter von Auto- und Studienkrediten erlauben Ihnen nicht, Zahlungen mit Kreditkarten zu tätigen. Eine Ausnahme: Das US-Bildungsministerium nimmt Kreditkartenzahlungen für ausgefallene Kredite in Anspruch. Überprüfen Sie Ihre Zahlungsvereinbarung, um festzustellen, ob dies der Fall ist. Wenn Sie Kreditkartenzahlungen leisten können, müssen Sie wahrscheinlich Gebühren für den Komfort bezahlen.

Con: Auto- und Studentenkreditzinsen sind fast immer niedriger als Kreditkartenzinssätze. Für den Fall, dass Sie Ihr Kreditkartenkonto nicht auszahlen können, können Sie am Ende zahlen viel mehr Zinsen, als Sie in Kreditkartenbelohnungen verdienen.

Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, Auto oder Studentendarlehenzahlungen auf eine Kreditkarte zu setzen.

Endeffekt: Achten Sie auf etwaige Gebühren, die Ihnen entstehen, wenn Sie Ihre Rechnungen mit Kreditkarten bezahlen. Ich würde vorschlagen, nur für Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen, die keine Gebühr mit einer Kreditkarte erheben, und Bargeld, eine Debitkarte oder eine Banküberweisung für den Rest verwenden. Und natürlich, verwenden Sie nur eine Kreditkarte, wenn Sie wissen, dass Sie den Restbetrag jeden Monat vollständig auszahlen können.

Sie können nicht eine Kreditkarte Bill mit Kredit bezahlen, aber hier sind Ihre Alternativen

Diese Karten decken Ihre Rechnung nicht. Joe Raedle / Getty Images Fest mit Bargeld und besorgt darüber, wie Sie diesen Monat Ihre Kreditkartenzahlung leisten? Warten auf einen Provisionsscheck, Steuerrückerstattung oder Versicherungsausgleich, damit Sie Rechnungen begleichen können?

Oder versuchen Sie mit Ihrer Kreditkarte so viel wie möglich zu bezahlen, um Prämienpunkte oder Cashbacks zu erhalten?

Wenn eines dieser Szenarien auf Sie zutrifft, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie mit einer Ihrer Kreditkarten eine andere Kreditkartenrechnung bezahlen können.

Leider kann keiner der größten Kartenherausgeber, die wir abgefragt haben, Ihre Rechnung direkt per Kreditkarte begleichen.

Es ist jedoch nicht überraschend. Wenn Ihr Kartenaussteller eine andere Kreditkarte zur Zahlung akzeptiert hat, müsste er die Händlergebühr bezahlen - die 2% bis 2,5% oder mehr des Zahlungsbetrags betragen könnte. Das heißt, im Wesentlichen würden sie nicht die volle Zahlung von Ihnen bekommen.

Darüber hinaus kann es Einschränkungen in dieser Praxis geben, die von den Kartenverbänden auferlegt werden. Andrew Gerlt, Direktor, Globale Marke Product Communications for Visa vermerkte in einer E-Mail, dass "Visa-Regeln die Bezahlung von Kreditkarten-Schulden mit einer Kreditkarte nicht erlauben. Wir erlauben jedoch die Rückzahlung von Schulden mit einer Debit-Karte."

Wenn Sie Ihre nächste Zahlung wirklich "aufladen" müssen, gibt es Workarounds. Tatsächlich gibt es drei - aber alle haben ihren Preis.

Solange Sie genug Kredit haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Kreditkarte zu verwenden, um einen Barkredit zu erhalten, und dann können Sie dieses Geld verwenden, um eine andere Kreditkartenrechnung zu bezahlen. Sie können einen Barvorschuss bei den meisten Banken oder Kreditgenossenschaften oder an einem Geldautomaten erhalten, wenn Sie eine PIN für Ihre Karte haben.

Das Problem bei diesem Ansatz besteht darin, dass der Zinssatz für Barvorschüsse häufig höher ist als bei Käufen und Zinsen sofort anfallen. Das bedeutet, dass selbst wenn Sie diesen Vorschuss bis zum Fälligkeitstermin begleichen, Zinsen berechnet werden. Überprüfen Sie immer den Zinssatz, bevor Sie diesen Ansatz wählen.

Rob eines deiner Konten, um ein anderes zu bezahlen. Flickr / Kat N.L.M.

Wenn der Geldfluss der Grund dafür ist, dass Sie eine Kreditkarte verwenden möchten, um eine andere Kreditkarte zu bezahlen, gibt es eine andere Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen: die Methode "Rob Peter to Pay Paul". Verwenden Sie Ihre Kreditkarte für alltägliche Ausgaben, um so viel Geld wie möglich zu sparen, um Ihre Kreditkartenrechnung zu bezahlen. Es ist nicht ideal oder sogar empfohlen, aber es kann eine Option in einer Cash-Crunch sein.

Wenn einer Ihrer Kartenausgeber einen Guthabentransfer anbietet, können Sie damit Ihre andere Karte bezahlen oder abbezahlen. Wenn Sie bereits Komfort-Schecks in der Post erhalten haben, können Sie mit einem dieser Schecks eine Zahlung auf einer anderen Karte vornehmen (Sie können jedoch keinen Convenience-Scheck verwenden, um eine Zahlung für dasselbe Konto zu leisten).

Oder Sie können diesen Scheck auf Ihr Girokonto einzahlen und diese Beträge dann für eine Zahlung verwenden. Wenn Sie eines dieser Angebote nicht per Post erhalten haben, erkundigen Sie sich bei Ihrem Kartenaussteller online oder telefonisch, ob Sie berechtigt sind.

Wenn Ihre Kredit-Scores stark sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine niedrige Rate Balance Transfer-Karte. Bedenken Sie, dass diese Angebote fast immer Gebühren zwischen 2% und 4% des überwiesenen Betrages verlangen. Es ist schwer, eine Kreditkarte zu finden, die einen 0% -Saldo-Transfer ohne Gebühr anbietet, aber sie existieren.

Von den drei hier genannten Methoden ist diese die beste. Ein Niedrig-Rate-Balance-Transfer-Angebot kann eine kluge Möglichkeit sein, Ihren Zinssatz zu senken, während Sie Schulden abzahlen. Verwenden Sie einen Kreditkarten-Auszahlungsrechner wie diesen, um die Zeit zu vergleichen, die Sie benötigen, um Schulden mit unterschiedlichen Zinssätzen abzuzahlen.

Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht mehr Probleme für sich selbst oder Ihre Familie schaffen. Flickr / David Cohen

Keiner dieser Ansätze wird Ihnen dabei helfen, Bonuspunkte zu erhalten, so dass diese Option wahrscheinlich vom Tisch ist. Und wenn Ihre Cash-Flow-Probleme alles andere als wirklich vorübergehend sind, können diese Methoden Ihnen einfach helfen, ein tieferes Loch zu graben.

Darüber hinaus kann einfach Ihre Schulden um Ihre Kredit-Scores auf lange Sicht nicht helfen. Die Verschuldung ist einer der Hauptfaktoren, die die meisten Scoring-Modelle bei der Berechnung der Kredit-Scores berücksichtigen. ich

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 59 = 68

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map