Erster Premier schlechter Kredit

Amerikas schlechteste Kreditkarte: Dubous Distinction der ersten Premier Bank

Riesige Zinsen, hohe Gebühren und ein blaues Auge von Consumers Union: Die First Premier Bank gilt als gefährlichster Kunststoff des Landes. Philip Shenon berichtet über das neue Vorgehen der Fed.

Die bedrängten Kreditkartenkunden der First Premier Bank in Sioux Falls, South Dakota, haben wahrscheinlich mit Präsident Obama ein gutes Händchen.

Im Februar kündigte der Präsident umfassende Reformen in der Kreditkartenindustrie an, die "die Kreditkartenunternehmen zur Rechenschaft ziehen" und "betrügerische, unfaire Taktiken, die verantwortungsbewusste Verbraucher mit unangemessenen Kosten belasten", beenden würde.

Warum also darf die First Premier Bank, die ihre Kreditkarten landesweit vertreibt, weiterhin eine so genannte "Subprime" -MasterCard mit einem Jahreszinssatz von 59,9 Prozent anbieten, 120 USD Gebühren für das erste Jahr berechnen und die Kreditlinie eines Kunden begrenzen zu 300 $?

Die First Premier Bank MasterCard wurde letzte Woche von der Consumers Union, der Non-Profit-Gruppe, die das Consumer Reports Magazin herausgibt, zur schlechtesten Kreditkarte des Landes gekürt. Und es ist eine schäbige Auszeichnung, dass First Premier (Firmenmotto: "Menschen so behandeln, wie wir behandelt werden wollen") vor zwei Jahren fast erfasst wurde. Dieselbe Kreditkarte stand 2008 auf der Liste der "schlechtesten Karten" des Magazins.

"Einige Kunden, die nicht besonders anspruchsvoll sind, werden immer noch mit dem Kleingedruckten in die Reinigung gebracht", sagt Travis Plunkett von der Consumer Federation of America.

Die Bank von South Dakota und ihr Geschäftsmodell wurden am Dienstag zunehmend uninteressant, als die Federal Reserve eine Reihe neuer Regeln ankündigte, die die Gebühren, die First Premier und andere Banken auf Kreditkarten erheben können, drastisch senken und Gebühren von über 25 Prozent verbieten Das anfängliche Kreditlimit der Karte beträgt nicht mehr als 75 US-Dollar, beispielsweise für das Kreditlimit von First Premier in Höhe von 300 US-Dollar. Die Fed hat nicht gesagt, ob ihre Ankündigung durch die Aktion der Consumers Union der letzten Woche ausgelöst wurde.

Erste Premier Executives verteidigen sich selbst, indem sie gegenüber The Daily Beast argumentieren, dass sie einen Service für finanziell unruhige Kunden leisten, die sonst keine Kreditkarte bekommen könnten.

Aber der hohe Zinssatz und die hohen Gebühren der Karte erinnern daran, dass - trotz der Verabschiedung des Kreditkartengesetzes von 2009, das von der Obama-Regierung als ein Mittel zur Beendigung der schlimmsten Missbräuche der Kreditkartenindustrie begrüßt wurde - ahnungslose Verbraucher sich selbst finden Opfer von Banken und anderen Kreditgebern, die begierig darauf waren, sie in einen Kreislauf endloser Verschuldung zu verwickeln.

Trotz des neuen Gesetzes werden viele Missbräuche der Industrie fortgesetzt, sagte Travis Plunkett, Legislativdirektor der Verbrauchervereinigung von Amerika.

"Einige Kunden, die nicht besonders ausgefeilt sind, werden immer noch mit dem Kleingedruckten in die Reinigung gebracht", erzählt er The Daily Beast und fügt hinzu, dass First Premier nicht allein unter den Kreditkartenherausgebern ist, die "etwas ähnliches wie Loan Shark" verlangen Zinssätze "sowie hohe Vorabgebühren für Kunden, die in der Rezession kämpfen.

Eine Suche nach Websites, die Kreditkartenangebote vergleichen, zeigt einige andere, die Zinssätze und Gebühren im selben Stadion wie die von First Premier haben, die Karten unter der Schwesterorganisation Premier Bankcard vertreibt.

Obwohl First Premier auf nationaler Ebene nicht sehr bekannt ist, ist es ein kleines Kraftpaket in der Kreditkartenindustrie mit mehr als 3,5 Millionen Kunden im ganzen Land. Es ist der zehntgrößte Herausgeber von Karten, die mit den Logos von Visa oder MasterCard versehen sind.

Die Bank erkennt in Werbematerial an, dass sie auf Kunden abzielt, die "manchmal aufgrund von Krankheit, Scheidung, Verlust des Arbeitsplatzes oder anderen schwierigen Umständen mit schlechten Krediten konfrontiert werden".

Vor drei Jahren hatte die Bank zugestimmt, 4,5 Millionen US-Dollar zu zahlen, um die Anklage des Büros des Generalstaatsanwalts von New York City, wonach First Premier seine hochpreisigen Kreditkarten trügerisch vermarktet hatte, zu regeln. Die Bank sagte damals, dass sich ihre Richtlinien nicht von denen anderer Kreditkartenherausgeber unterschieden und dass sie die angeblich missbräuchlichen Praktiken Jahre zuvor beendet hatte.

In Washington bestehen Lobbyisten für die Bankenindustrie, die von neuen Skandalen in Verbindung mit der möglicherweise illegalen Massenverwertung mehrerer Großbanken getroffen werden, darauf, dass Kreditgeber wie First Premier in ihrem Recht sind, weiterhin High-Rate- und High-Fee-Subprime-Anleihen auszugeben " Kreditkarten.

"Dies ist nur eine Möglichkeit für einen Kreditgeber, Risiken zu verwalten", sagte Peter Garuccio, Sprecher der American Bankers Association. "Für Leute, die in der Vergangenheit Kreditprobleme hatten, könnte dies das Beste sein, was sie auf dem Markt tun können."

Das Gesetz von 2009 verbot viele Praktiken der Kreditkartenindustrie, die als missbräuchlich angesehen wurden, insbesondere das frühere Recht, die Zinssätze sofort und aus einer Laune heraus anzuheben. Aber das Gesetz sah keine Obergrenze für die anfänglichen Zinssätze vor, die auf eine Karte erhoben wurden, und hinderte die Kreditkartengesellschaften nicht daran, hohe Gebühren zu verlangen, nur um eine Karte zu beantragen und zu tragen.

Um die durch das neue Gesetz verlorenen Milliardenbeträge an Jahreseinnahmen wieder hereinzubekommen, haben Kreditkartenunternehmen im letzten Jahr die Gesamtzinsraten für Plastik erhöht und sogar Kreditlinien für Kunden mit gutem Ansehen gekürzt. Branchenstudien zeigen, dass der durchschnittliche Kreditkartenzinssatz leicht über 14,5 Prozent pro Jahr liegt, gegenüber etwa 13 Prozent im Jahr 2009.

Und dann gibt es Banken wie First Premier, die viel höhere Zinsen auf Kreditkarten verlangen, die an gefährdete Kunden gerichtet sind, die oft aufgrund von Krankheit oder Jobentlassungen Mühe haben, mit den Rechnungen Schritt zu halten - und mit lausigen Kredithistorien .

Dana Dykhouse, President und Chief Executive Officer von First Premier, antwortete nicht auf detaillierte Fragen von The Daily Beast über die Geschäftspraktiken und die Kreditphilosophie der Bank.

Aber in einer Aussage, der Präsident von Premier Bankcard, Miles Beacom, vorgeschlagen, es war unfair für Consumers Union, seine Kreditkarte die schlechteste im Land zu brandmarken.

"Unter dem Strich ist der Kreditmarkt in Amerika ein sehr ausgefeilter und flüssiger Prozess der Risikobewertung", sagte Beacom.

Er stellte die Bank als einen wichtigen Dienst für Menschen mit lausigen Kredithistorien dar. "Der Hauptzweck unserer Kreditkarte ist es, diesen Personen ein Werkzeug zu geben, das ihnen hilft, positive finanzielle Muster bei den großen Kreditbüros zu zeigen", sagte er.

Die wenig schmeichelhafte Aufmerksamkeit, die durch die Einigung in New York im Jahr 2007 und die jüngste Kritik der Consumers Union hervorgerufen wurde, war für First Premier unangenehm, der in South Dakota etwa 2.200 Menschen beschäftigt und sich dort als herausragender Corporate Citizen bezeichnet.

Die volkstümliche Website der Bank fördert die sieben "Premier Values" der Bank, zu denen ein Versprechen gehört, Kunden mit "Fairness, Beständigkeit und Respekt" zu behandeln.

Der Gründer der Bank, T. Denny Sanford, machte ein Vermögen aus dem Subprime-Kreditkartengeschäft und ist heute einer der führenden Philanthropen des Landes.

Er spendete Hunderte von Millionen Dollar an Krankenhäuser und andere Institutionen im Mittleren Westen, oft unter der Voraussetzung, dass sie für ihn umbenannt werden. Ein großes gemeinnütziges Gemeindekrankenhaussystem mit Sitz in Sioux Falls heißt jetzt Sanford Health; Die medizinische Fakultät der Universität von South Dakota ist jetzt die Sanford School of Medicine. Über der Grenze in Minnesota verfügt die Mayo Clinic nun über die T. Denny Sanford Pediatric Clinic.

Nach seiner 400-Millionen-Dollar-Spende im Jahr 2007 an das, was heute Sanford Health heißt, schlug ein prominenter Blogger aus South Dakota vor - nur halb im Scherz -, dass Sanford vielleicht eifrig sein würde, den ganzen Staat nach sich selbst zu benennen.

Im Jahr 2006 wurde die Business School an der Universität von South Dakota nach einer Spende von 5 Millionen US-Dollar von Sanford umbenannt. Es ist jetzt die Beacom School of Business, benannt nach Miles Beacom, Präsident von First Premier Kreditkarten-Operation.

Erste PREMIER® Bank Kreditkarten

Für Verbraucher mit weniger als perfekt Kredit auf ihre Kredit-Berichte, kann es scheinen, wie Ihre Kreditkarten-Anwendungen werden nie genehmigt werden. Glücklicherweise gibt es Kreditkartenherausgeber, die bereit sind, den Verbrauchern eine neue Chance zu geben, und die ersten PREMIER® Bank Kreditkarten stehen ganz oben auf der Liste. Im Gegensatz zu Prepaid-Kreditkarten ist die First PREMIER ® Bank-Kreditkarte ein Werkzeug, mit dem Sie zeigen können, dass Sie Ihr Guthaben verantwortungsvoll verwalten können. Zahlen Sie Ihre Mindestzahlung pünktlich und bleiben Sie innerhalb Ihres Kreditlimits für positive Berichte an die Credit Reporting Agencies. Nachfolgend finden Sie unsere beliebtesten First PREMIER ® Bank Kreditkartenangebote.

  • Überprüfen des Kontos erforderlich
  • Wir können diejenigen, die derzeit ihre Kredithistorie erstellen, genehmigen
  • Alle Kreditarten können sich bewerben!
  • Suchen Sie nach einer zweiten Chance auf einer Kreditkarte? Wir können Sie genehmigen, wenn andere dies nicht tun.
  • Die First PREMIER Bank MasterCard ist eine gute Ergänzung zu Ihren Kreditoptionen.
  • Die Aktivität unserer überschaubaren Kreditlimitprodukte wird monatlich an alle wichtigen Verbraucherberichterstattungsagenturen gemeldet.
  • Guter Kredit nicht erforderlich
  • Keine Kaution erforderlich

  • Überprüfen des Kontos erforderlich
  • Nur Sie können eine gute Kredithistorie erstellen. Machen Sie Ihre Zahlungen pünktlich jeden Monat, und halten Sie Ihr Guthaben relativ zum Kreditlimit niedrig, für positive Noten auf Ihrem Kredit-Bericht jeden Monat.
  • Wir können diejenigen, die derzeit ihre Kredithistorie erstellen, genehmigen.
  • Suchen Sie nach einer zweiten Chance auf einer Kreditkarte? Wir können Sie genehmigen, wenn andere dies nicht tun.
  • Keine Kaution erforderlich.

  • Überprüfen des Kontos erforderlich
  • Im Gegensatz zu einigen anderen Emittenten können wir denjenigen, die derzeit ihre Kredithistorie erstellen, zustimmen.
  • Bietet die unterdurchschnittliche Kredit eine zweite Chance für eine Kreditkarte
  • Vorherige Insolvenz OK
  • Wir können diejenigen mit schlechten Krediten genehmigen
  • Guter Kredit nicht erforderlich
  • Keine Kaution erforderlich

  • Wenn genehmigt, finanzieren Sie Ihre Sicherheitsleistung, um Ihr Konto zu eröffnen. Einmal geöffnet, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kreditlimit auf bis zu $ ​​5.000 zu erhöhen
  • Es ist keine Kredithistorie erforderlich, um diese Kreditkarte zu beantragen
  • Meldet sich im Gegensatz zu den meisten Prepaid-Konten monatlich an die wichtigsten Verbraucherberichterstattungsagenturen.
  • Vorherige Insolvenz OK
  • Vierteljährlicher FICO-Score auf Ihrer monatlichen Abrechnung.

Um Ihre Online-Sicherheit bei der Beantragung einer Kreditkarte zu gewährleisten, verlinkt unsere Website nur auf offizielle Kartenausgeber-Anwendungen mit 128-Bit-SSL-Verschlüsselung.

Erste Premier Bank Kreditkartenüberprüfung

Zusammenfassung - First Premier ist heute eine von zwei ungesicherten Karten, die speziell auf den Subprime-Markt abzielen. Die andere Karte ist Credit One. Im Vergleich zum Credit One Visum hat FP lächerlich hohe Gebühren und APR. Wenn Sie ernsthaft über diese Karte nachdenken, empfehlen wir Ihnen, stattdessen das Credit One Visa mit Gasprämien zu besuchen.

Kreditlinienerhöhungsgebühr - Dies ist ein weiterer dieser Gebührenfanatiker. Wenn Ihr Kreditlimit von First Premier erhöht wird, wird Ihnen eine Gebühr in Höhe von 50% des Kreditlimits berechnet. Zum Beispiel, wenn Ihre Kreditlinie um $ 100 erhöht wird, wird Ihnen eine Gebühr von $ 50 berechnet! Nur in der Subprime-Welt existiert das!

Erste Premier Credit Card Review: Schlechte Option für schlechte Kreditwürdigkeit

Wenn Sie schlechte Kredit haben, werden Sie oft aufgefordert, eine gesicherte Kreditkarte zu bekommen. Diese Karten erfordern eine Barsicherheit, die normalerweise Ihrem Kreditlimit entspricht. Die First Premier Bank Kreditkarte ist eine der wenigen ungesicherten Kreditkarten für Menschen mit schlechtem Kredit, was bedeutet, dass Sie die Anzahlung überspringen können.

Aber obwohl das Geld in einer gesicherten Karteneinzahlung nicht ideal ist, sind die Kosten für die erste Premier Bank Kreditkarte so hoch, dass eine Einlage im Vergleich verblasst. Und im Gegensatz zu einer Einzahlung auf eine gesicherte Karte, die Sie erhalten, wenn Sie das Konto schließen oder aktualisieren, sind die Gebühren, die Sie an First Premier zahlen, für immer weg.

Aufgrund der hohen Gebühren und des jährlichen Prozentsatzes empfehlen wir Ihnen, die First Premier Bank Kreditkarte zu meiden, aber ein paar Alternativen könnten sich lohnen.

Warum die erste Premier-Karte so teuer ist

Wenn Sie schlechte Kredit haben, sind ein höherer APR und zusätzliche Gebühren nicht ungewöhnlich. Kartenemittenten sehen Sie als ein höheres Risiko und werden Ihnen entsprechend belasten. Aber die First Premier-Karte bringt diese Kosten auf ein neues Level.

Die Gebühren umfassen Bearbeitungsgebühren, Jahresgebühren und monatliche Servicegebühren, die je nach Kreditlimit variieren. An dem Tag, an dem wir uns die Bedingungen angesehen haben, lagen die Kreditlimits zwischen 300 und 1.000 US-Dollar (siehe Tabelle unten).

Die Gebührenparade beginnt mit einer einmaligen Bearbeitungsgebühr, die vor Eröffnung des Kontos bezahlt werden muss. Als nächstes kommt die jährliche Gebühr. Das Schlusslicht ist eine monatliche Servicegebühr, die im ersten Jahr auf Kreditlimits von bis zu 500 Dollar verzichtete. Zum Beispiel, ein $ 300 Kreditlimit führt Sie eine Gesamtsumme von 170 $ im ersten Jahr und 120 $ pro Jahr danach. Einige der besten Belohnungen Kreditkarten berechnen nicht einmal so viel. Details zu jedem Kreditlimit finden Sie in der Tabelle unten. Wenn Sie einen Barkredit wünschen, zahlen Sie 5% oder 6 $, je nachdem, welcher Betrag höher ist. So werden die Gebühren basierend auf Ihrem Kreditlimit aufgeschlüsselt:

Während die meisten Kreditkarten für schlechte Kreditwürdigkeit von großen Kartenherausgebern vergleichsweise hohe APRs haben, kommt keiner von ihnen dem APR der First Premier Bank Credit Card von 36% für Einkäufe und Barvorschüsse nahe. (Für Barvorschüsse zahlen Sie die oben genannte Transaktionsgebühr von 5% und den APR von 36%.) Wenn Sie ein Guthaben auf dieser Karte mit sich führen, geraten Sie schnell in finanzielle Schwierigkeiten.

Kreditkarten für schlechte Kredite haben tendenziell niedrige Kreditlimits. Wenn Ihr Limit beispielsweise nur 300 Euro beträgt, haben Sie nicht viel Platz, um die Karte zu verwenden - und wenn Sie es verwenden, können Sie den größten Teil Ihres verfügbaren Kredits verbrauchen, wodurch Ihre Kreditauslastungsrate steigt und möglicherweise darunter leidet Ihr Kredit-Score. Dies ist eine Überlegung mit den meisten Karten für schlechte Kreditwürdigkeit. Aber First Premier wirft einen zusätzlichen Aufwand auf: Die Bank kann Ihr Kreditlimit erhöhen, nachdem Ihr Konto 13 Monate geöffnet hat - aber Sie werden eine Gebühr von 25% des Anstiegs bei der Genehmigung verlangen. Zum Beispiel, wenn Sie eine Kreditlimit Erhöhung von $ 200 erhalten, wird Ihnen eine Gebühr von $ 50 berechnet. Karteninhaber können die Erhöhung des Kreditlimits ablehnen und die Gebühr rückgängig machen. Sie müssen First Premier jedoch innerhalb von 30 Tagen nach der Abrechnung, die die Erhöhung und die Gebühr angibt, benachrichtigen.

In den meisten Fällen ist eine gesicherte Kreditkarte eine gute Wahl, während Sie wieder auf die Füße kommen. Der Nachteil der gesicherten Karten ist die Einzahlung. Das bedeutet zwar, dass Sie während der Verwendung der Karte etwas Bargeld gebunden haben, Sie erhalten es jedoch in der Regel zurück, wenn Sie das Konto schließen, manchmal mit Interesse. Hier sind zwei gesicherte Karten, die Beachtung verdienen.

Digital Credit Credit Union Visa Platinum gesichert Kreditkarte

Die Karte bietet auch freien Zugang zu Ihrem FICO-Kredit-Score, so dass Sie Ihren Fortschritt Kredit-Entwicklung im Auge behalten und sehen, was Sie noch arbeiten müssen. Die Karte meldet auch Ihre Aktivität an alle drei Kreditauskunfteien.

Obwohl die Visa Platinum Secured Credit Card von Digital Federal Credit Union eine Sicherheitsleistung in Höhe Ihres Kreditlimits erfordert, gibt es keine Begrenzung für die Höhe Ihres Aufenthaltslimits. Wenn Sie also 5.000 $ an Ersparnissen haben, die Sie für eine Weile nicht benötigen, können Sie ein Kreditlimit von 5.000 $ erhalten.

Ein Nachteil der Karte ist, dass Sie Mitglied der Digital Federal Credit Union sein müssen, um genehmigt zu werden. Sie können Mitglied werden, wenn:

  • Jemand, mit dem Sie verwandt sind, ist ein aktuelles Mitglied
  • Die Firma, für die Sie arbeiten oder aus der Sie ausscheiden, ist ein teilnehmender Arbeitgeber
  • Sie gehören einer teilnehmenden Organisation an (Sie können einer der aufgeführten Organisationen beitreten, wenn Sie Ihr Konto mit nur $ 10 öffnen)
  • Sie leben, arbeiten, beten oder besuchen die Schule in einer Gemeinschaft, die als unterversorgt gilt und in der die Kreditgenossenschaft eine Zweigstelle hat

Trotz der zusätzlichen Reifen zu springen, um zu bewerben, ist die Digital Credit Union Visa Platinum Secured Credit Card so gut wie es geht.

OpenSky® Secured Visa® Kreditkarte

Ihr Kreditlimit, das eine gleiche Sicherheitsleistung erfordert, kann zwischen $ 200 und $ 3.000 liegen. Der laufende APR beträgt 18,64% Variabler APR und die Karte meldet Ihre Aktivität an alle drei Kreditbüros. Bei Barvorschüssen zahlen Sie 6 oder 5%, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

Die OpenSky® Secured Visa® Kreditkarte ist nicht so beeindruckend wie die Digital Platinum Secured Credit Card von Digital Federal Credit Union, aber wenn man davon ausgeht, dass sie nicht nur schlechte Kreditwürdigkeit hat, ist das keine schlechte Wahl.

Die Kreditvergabe muss nicht teuer sein und selbst bei schlechtem Kredit haben Sie Optionen. Bevor Sie eine Kreditkarte beantragen, überprüfen Sie die Gebühren und andere Bedingungen des Kontos und vergleichen Sie sie mit anderen Karten. Je mehr Zeit Sie verbringen, desto wahrscheinlicher werden Sie die beste verfügbare Option für Sie finden.

Unser KOSTENLOS + Überprüfung hat keine Gebühren, Mindestbilanzen oder Reifen durch zu springen. Plus, es bietet viel mehr!

Spaß. Herausfordernd. Lohnend!

Erste PREMIER Bank "Beste Banken zum Arbeiten"

Zum dritten Mal in Folge wurde die First PREMIER Bank zu einem der Beste Banken zum Arbeiten durch Amerikanischer Banker und Beste Firmengruppe.

FREE + Checking sollte nicht mit Ausnahmen kommen. Unsere KOSTENLOSE + Überprüfung ist genau das, was es sagt - nur kostenlos! Keine Gebühren, Mindestsalden, Bedingungen.

Partner einer Bank, die Profitabilität versteht, ist für jeden etwas.

Beginnen Sie mit dem Sparen für College, Ruhestand und alle Möglichkeiten des Lebens.

Im Leben geht es um Möglichkeiten. Vom Träumen von Ihrem ersten Zuhause bis zur Planung für eine glänzende finanzielle Zukunft - die First PREMIER Bank ist da, um Ihnen zu helfen, diese Möglichkeiten zu verwirklichen. Wir antworten nicht auf eine Werbebuchung in einer Bilanz oder in einer Gruppe, die sich nicht im Status befindet. Unsere Bank wird von Entscheidungen unterstützt, die vor Ort getroffen werden und die besten Interessen unserer Gemeinden im Herzen haben.

Jede Möglichkeit beginnt irgendwo. Ihr könnt gleich hier beginnen.

Laden Sie unsere Mobile Banking App herunter.

Jede Möglichkeit beginnt irgendwo.

Ihr könnt gleich hier beginnen.

  • Standorte / Geldautomaten
  • Über uns
  • Karriere
  • Kontaktiere uns
  • Mitglied FDIC Equal Housing Kreditgeber
  • Privatsphäre und Erklärung
  • Rechtliche Angaben

Sie verlassen gerade die Website der First PREMIER Bank.

Haftungsausschluss: Dieser Link führt Sie zu einer Website außerhalb der Website der First PREMIER Bank. Die neue Website bietet möglicherweise eine andere Datenschutzrichtlinie und ein höheres Sicherheitsniveau. Die First PREMIER Bank ist nicht verantwortlich für den Inhalt der neuen Website und unterstützt oder garantiert diesen nicht. Diese Seite wurde nur für Ihre Ausbildung und Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt.

Um auf unserer Website zu bleiben, klicken Sie auf "ZURÜCK". Um unsere Website für den von Ihnen ausgewählten Link zu verlassen, klicken Sie auf "Ich verstehe, bitte WEITER".

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

99 − 92 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map